Die WCJ Endurance Surf-Trophy

Neu und im Jahr 2016 erstmalig eingeführt.

Hier die Regeln, die zunächst bis 31.12.2016 Gültigkeit haben.

  1. Teilnahmeberechtigt ist jeder Surfer / Surferin.
  2. Startgeld Beträgt 3,-€.
  3. Gewertet wird die zurückgelegte Distanz auf dem Wasser in einer vorher Festgelegten Zeit. (z.B. Start 11:00 – Ende 14:00)
  4. Zur Feststellung der Distanz ist (z.Z.) jedes GPS Gerät erlaubt.
  5. Materialbeschränkung – Keine
  6. Spotbeschränkung – Keine
  7. Einzig erlaubte Antriebskraft ist der Wind und ein Windsurfsegel.
  8. Ein Surfer, der nicht zur vereinbarten Zeit zurück bei der Regattaleitung ist,  wird NICHT gewertet.
  9. Die Insgesamt 5 Läufe finden Sonntags, an den Slalom Cup Wochenenden sowie dem Partner- Regatta Wochenende statt.
  10. Die gefahrenen Distanzen der einzelnen Läufe werden Addiert. Gewinner wird, wer in Addition der Läufe die größte Gesamt Distanz zurückgelegt hat.

 

Für diese Events werden keine Regattabahnen reserviert.

Es gelten die allgemein Gültigen Vorfahrtsregeln des „freien Fahrens“.